Rosberg vor Ferrari-Duo

Aufmacherbild
 

Nico Rosberg darf sich auch über die zweite Bestzeit in Silverstone freuen. Der deutsche Mercedes-Pilot ist im zweiten Training um 0,347 Sekunden schneller als Kimi Räikkönen im Ferrari. Sebastian Vettel bleibt um 0,020 Sekunden hinter seinem Teamkollegen zurück. Lewis Hamilton muss sich mit Rang vier begnügen. Dem WM-Leader fehlen 0,466 Sekunden auf seinen Mercedes-Teamkollegen. Das Red-Bull-Duo Kvyat und Ricciardo reiht sich auf den Rängen fünf und sechs ein.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen