Gerüchte um Ecclestone-Nachfolge

Aufmacherbild
 

Die Formel 1 ist allem Anschein nach bereits auf der Suche nach einem Nachfolger für den vor Gericht stehenden Bernie Ecclestone. Berichten zufolge soll Richard Scudamore, aktuell Chef der englischen Premier League, ein Kandidat für den Posten sein. Der Brite verfügt ähnlich wie Ecclestone über großes Verhandlungsgeschick und steht daher bei Mehrheitseigner CVC hoch im Kurs. "Wenn wir Bernie nicht haben können, brauchen wir jemanden wie Scudamore", heißt es von Seiten des Formel-1-Betreibers.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen