Schumi kauft Pferde-Ranch

Aufmacherbild

Michael Schumacher wird die Zeit nach seiner Karriere als Rancher verbringen. Der Formel-1-Rekordweltmeister hat sich im Norden des US-Bundesstaates Texas eine Ranch mit 200 Hektar Fläche gekauft. Laut "Bild-Zeitung" hat seine Frau Corinna dort bereits mit der Zucht von Quarter Horses begonnen. Schumacher will jedoch nicht von der Schweiz in die USA auswandern. "Aber wir werden künftig öfter hier sein und mehr Zeit verbringen", so der Deutsche, der heuer seine F1-Karriere beendet.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen