Medien: "Schumi " 20 kg leichter

Aufmacherbild
 

Die Sorge um F1-Rekordweltmeister Michael Schumacher wächst wieder. Der 45-Jährige, der seit seinem schweren Skiunfall am 29. Dezember des vergangenen Jahres im Koma liegt, soll laut eines Berichts der "Gazzetta dello Sport" bereits 20 Kilogramm verloren haben und bei einer Körpergröße von 174 Zentimetern nur noch 55 Kilogramm wiegen. Das permanente Liegen soll am Körper des Deutschen zehren. Schumacher wird zwar künstlich ernährt, allerdings bauen die Muskeln ab.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen