Schumi gespannt auf Alonso-Kimi

Aufmacherbild
 

Das springende Pferd mit zwei Hähnen im Korb - kann das gut gehen? Diese Frage stellt sich die Fachwelt nach dem Bekanntwerden der Rückkehr von Kimi Räikkönen zu Ferrari. Auch Rekord-Weltmeister Michael Schumacher blickt der neuen Konstellation mit Spannung entgegen. "Ferrari mit Fernando und Kimi, das klingt nach einer explosiven Mischung", kommentiert der Deutsche gegenüber der "Bild". "Für Motorsport-Fans sicher ein Knaller und für die Konkurrenz ein harter Brocken."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen