Schumacher erneuert Kritik

Aufmacherbild

Michael Schumacher übt in einem CNN-Interview neuerlich Kritik an den Reifen der Formel 1: "Wir fahren wie auf rohen Eiern." "Die Reifen sind so angeschlagen und speziell, dass man weder die Autos noch sich selbst am Limit bewegen kann", so der Deutsche. Pirellis Motorsportchef Hembrey verweist darauf, dass abbauende Reifen gewünscht wurden, um zusätzliche Spannung zu erhalten. Für Schumacher ist es zu viel des Guten: "Ich denke, dass sie eine zu große Wirkung haben."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen