Schumacher-Krankenakte gestohlen

Aufmacherbild
 

Die Krankenakte des derzeit im Spital von Lausanne liegenden Ex-Formel-1-Piloten Michael Schumacher wurde entwendet. Seine Managerin Sabine Kehm bestätigt den pietätlosen Diebstahl: "Seit einigen Tagen werden einigen Medienvertretern gestohlene Dokumente/Daten zum Kauf angeboten, von denen der Anbieter behauptet, es handle sich um die Krankenakte von Michael Schumacher." In jedem Einzelfall werde Strafanzeige erstattet. Derzeit ist noch unklar, wie der Dieb an die Unterlagen gekommen ist.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen