Schumi glaubt nicht an 8. Titel

Aufmacherbild
 

Mercedes-Altstar Michael Schumacher rechnet sich die für kommende F1-Saison keine WM-Chancen aus. Dennoch hofft der 42-Jährige in der "Sportbild" auf einen Aufwärtstrend: "Siege sollten drin sein." Den Leistungen nach seinem Comeback steht der siebenfache Weltmeister durchaus kritisch gegenüber. "Bin ich so schnell, so perfekt, wie mir während der Zeit bei Ferrari nachgesagt wurde? Wahrscheinlich nicht. Ich ja mittlerweile 42. Bin ich aber noch gut genug? Da würde ich definitiv Ja sagen."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen