Schumacher pfeift auf Ultimatum

Aufmacherbild

Ein Michael Schumacher lässt sich nicht vorschreiben, wann er Entscheidungen zu treffen hat. Das demonstriert der siebenfache Formel-1-Weltmeister, indem er das Ultimatum seines Mercedes-Rennstalls, sich in den nächsten sechs Wochen zu deklarieren, ignoriert. "Das Team und ich werden uns zum richtigen Zeitpunkt zusammensetzen", gibt der 43-Jährige in Silverstone zu Protokoll, um anzufügen: "Vor Oktober wird aber mit Sicherheit keine Entscheidung fallen."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen