Sauber prüft Schumi-Transfer

Aufmacherbild
 

Geht da was? Zumindest prüft das F1-Team Sauber eine Verpflichtung von Michael Schumacher. "Natürlich sind das reizvolle Gedanken und man überlegt, ob man einen siebenmaligen Weltmeister holen kann, wenn er am Markt ist", so Geschäftsführerin Monisha Kaltenborn in der "Bild"-Zeitung. Der Rekord-Champion müsste allerdings finanzielle Abstriche machen. "Wir können uns nicht mit den großen Hersteller-Teams vergleichen." Schumachers Mercedes-Vertrag wird wie berichtet nicht verlängert.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen