1. Russland-GP an Lewis Hamilton

Aufmacherbild
 

Lewis Hamilton entscheidet die Premiere des Russland-GPs im Sochi Autodrome für sich. Der Polesetter verweist seinen Mercedes-Teamkollegen Nico Rosberg nach fehlerfreiem Rennen auf Rang zwei und zieht mit seinem 31. Sieg mit Nigel Mansell gleich. Rosberg startet nach einem ungeplanten Boxenstopp in Runde eins eine Aufholjagd und hält Valtteri Bottas (Williams), der die Top 3 komplettiert, in der Schlussphase auf Distanz. In der Fahrer-WM führt Hamilton (291 Punkte) 17 Zähler vor Rosberg.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen