Rosberg erwartet F1-Spektakel

Aufmacherbild
 

Nico Rosbergs Vorfreude auf das Rennen in Monte Carlo ist groß. "Ich liebe den Großen Preis von Monaco. Die Streckencharakteristik sollte unserem Auto liegen", sagt der deutsche Mercedes-Pilot. Der bisherige spannende Saisonverlauf könnte seine Fortsetzung finden. "In Monaco besitzen mindestens zehn Fahrer Siegchancen. Uns könnte dort eines der interessantesten Rennen seit vielen Jahren erwarten", so Rosberg weiter. Das 1. freie Training startet am Donnerstag um 10 Uhr.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen