Rosberg kontert Hamilton

Aufmacherbild

Das Verbalduell zwischen Lewis Hamilton und Nico Rosberg geht in die nächste Runde. Nachdem der Brite dem WM-Leader vorwarf, er sei kein Deutscher, sondern "deutsch-finnisch-monegassisch oder so etwas", kontert dieser nun in der "Bild"-Zeitung: "Ich schaue deutsches TV, fiebere mit der deutschen Nationalelf und dem FC Bayern mit. Unsere Sprache mit meinen Eltern war zu Hause von früh an Deutsch." "Ich bin und fühle mich als Deutscher", stellt Rosberg zudem im "Express" klar.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen