Ricciardos Zukunft offen

Aufmacherbild
 

Die sportliche Zukunft von Daniel Ricciardo ist offen. "Ich weiß nicht, was ich nächstes Jahr mache", erklärt der 23-jährige Toro-Rosso-Pilot. "Ich wäre aber froh, wenn ich noch ein Jahr hierbleiben und mich verbessern könnte, um zu sehen, was dann passiert." Spekulationen, dass er bereits 2013 mit einem Aufstieg zu Red Bull Racing als Webber-Ersatz gerechnet hat, dementiert Ricciardo: "Ich war nicht enttäuscht, weil ich es nicht erwartet habe. Ich habe immer noch etwas zum dazulernen."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen