Räikkönen gibt 2012 F1-Comeback

Aufmacherbild

Kimi Räikkönen wird 2012 wieder in der Formel 1 Gas geben. Der Weltmeister von 2007 unterschreibt einen Zweijahres-Vertrag bei Lotus-Renault und bekommt das Cockpit neben Vitaly Petrov. "Ich kann meinen Hunger nach der Formel 1 nicht verleugnen, der zuletzt überwältigend wurde", sagt der Finne, der zuletzt zwei Jahre in der Rallye-WM fuhr. 2012 sind damit erstmals in der F1-Geschichte sechs Weltmeister am Start: Neben Räikkönen auch Schumacher, Alonso, Button, Hamilton und Vettel.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen