Räikkönen wieder gesund

Aufmacherbild

Kimi Räikkönen ist nach seiner Magenverstimmung wieder fit und kann am Sonntag an den letzten Testfahrten vor dem Start der neuen Formel-1-Saison teilnehmen. Am Samstag musste der Ex-Weltmeister noch pausieren. "Es sieht so aus, als hätte unser 'Iceman' ein bisschen Eis gegessen, das ihm nicht bekommen ist", hatte sein Team bekanntgegeben. Für den 33-jährigen Finnen hatte der Italiener Davide Valsecchi den Lotus bei Barcelona in Montmelo getestet.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen