Pirelli überlegt neue Mischung

Aufmacherbild

Nach der heftigen Kritik die Reifen betreffend, überlegt Hersteller Pirelli eine neue Mischung zu verwenden. "Die Entscheidung, ob wir die Reifenmischung verändern oder nicht, wird nach Bahrain bekanntgegeben und würde dann von Barcelona an angewendet", so Paul Hembery der Motorsportchef des Herstellers zur "dpa". Die Kritik, die Reifen würden die Formel 1 zur Lotterie machen, weist der Pirelli-Manager aber zurück. "Reifenmanagement war schon immer ein wesentlicher Bestandteil der Formel 1."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen