Perez verlässt McLaren

Aufmacherbild
 

F1-Pilot Sergio Perez verlässt McLaren zum Ende der Saison 2013. In einem offenen Brief, den Perez am Mittwoch Abend per Twitter veröffentlicht, bedankt sich der Mexikaner beim britischen Rennstall und dessen Mitarbeitern für ein tolles Jahr. "Ich möchte dem Team für die Zukunft nur das Beste wünschen. Ich werde immer ein McLaren-Fan bleiben. Ich schaue jetzt auf meine Zukunft und werde sicherstellen, die bestmöglichen Voraussetzungen zu haben, um um Siege zu kämpfen", schreibt der 23-Jährige.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen