Perez-Absage an Ferrari für 2012

Aufmacherbild
 

Felipe Massa steht das Wasser bis zum Hals. Gerüchte über ein baldiges Aus des Brasilianers bei Ferrari halten sich hartnäckig. Sergio Perez wird Massa in dieser Saison aber nicht ablösen. "Sollte es tatsächlich zu dieser Situation kommen, würde ich ablehnen. Denn ich will nicht mitten in der Saison wechseln", stellt der Mexikaner klar. Perez kommt bei Ferrari damit frühestens für die nächste Saison ins Spiel. Die Scuderia bräuchte bei einem Massa-Rauswurf also einen Interimsfahrer.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen