Newey bleibt bei Red Bull

Aufmacherbild
 

Red-Bull-Stardesigner Adrian Newey dementiert Gerüchte nach denen der Engländer eine neue Herausforderung suche und zum Americas Cup wechseln könnte. "Das Schöne an der Arbeit bei Red Bull ist, dass wir uns den Erfolg des Team aus der Ruine von Jaguar aufgebaut haben. Wir sind gemeinsam gewachsen und fahren nun die Ernte unserer Arbeit ein", erklärt der 54-Jährige seine Treue zu Red Bull. "Nächstes Jahr warten große Herausforderungen auf uns. Darauf bin ich voll fokussiert."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen