Neuer Force India verzögert sich

Aufmacherbild
 

Force India wird sein Auto für die neue Formel-1-Saison erst beim zweiten Wintertest Mitte Februar in Barcelona enthüllen. Der Rennstall begründet die Entscheidung damit, dass man Mitte der letzten Saison in die falsche Richtung entwickelt und dadurch Zeit verloren habe. "Dieses Jahr ist es aber nicht so heikel", erklärt Technik-Chef Andy Green der "Autosport" und beruft sich auf die unveränderte Antriebseinheit. Die Lackierung für 2015 soll dennoch morgen (21.1.) präsentiert werden.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen