Weitere Rückzüge aus F1 möglich

Aufmacherbild
 

Der ehemalige FIA-Präsident Max Mosley befüchtet, dass neben Marussia und Caterham bald weitere Teams den immensen Kosten der Formel 1 Tribut zollen müssen. "Es ist kein fairer Wettbewerb mehr. Es war abzusehen, dass diese Teams abstürzen", so Mosley in der "BBC". "Sie könnten nicht die Letzten gewesen sein", sieht er für die Zukunft schwarz. Auch Force India, Lotus und Sauber kämpfen mit der hohen finanziellen Belastung. Bislang konnten sich die Teams nicht auf eine Budgetobergrenze einigen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen