20. Hamilton-Sieg, Vettel out

Aufmacherbild

Lewis Hamilton ist der Mann des GP-Wochenendes in Monza. Der McLaren-Pilot fährt von der Pole Position zum Sieg und feiert den 20. Erfolg seiner Karriere. Hinter dem Briten wird Sergio Perez im Sauber Zweiter, Fernando Alonso (Ferrari) verteidigt als Dritter seine WM-Führung. Katastrophal verläuft das Rennen für drei WM-Kandidaten. Jenson Button (McLaren), Sebastian Vettel und Mark Webber (Red Bull Racing) müssen ihre Boliden aufgrund von Defekten vorzeitig abstellen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen