Ferrari-Boss buhlt um Vettel

Aufmacherbild

Luca di Montezemolo schwärmt von Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel. "Vettel ist für die Zukunft ein potenzieller Ferrari-Fahrer. Wenn Alonso aus irgendeinem Grund morgen zurücktritt, will ich Vettel", sagt der Ferrari-Boss im Gespräch mit "auto motor und sport". Beide in einem Team kann sich di Montezemolo aber nicht vorstellen. Ferrari setzt in der kommenden Saison erneut auf das Duo Alonso und Felipe Massa. Außerdem hat Vettel seinen Vertrag bei Red Bull Racing bis 2016 verlängert.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen