Alonso fährt 2. Monaco-Bestzeit

Aufmacherbild

Fernando Alonso sichert sich in Monaco die Bestzeit im zweiten Training. Nach Regenfällen im Fürstentum warten alle Piloten fast eine Dreiviertelstunde bis die Strecke etwas aufgetrocknet ist. Am Ende der Session liegt der Ferrari-Pilot 419 Tausendstel vor Lewis Hamilton, der am Vormittag Schnellster war. Platz drei geht an Sebastian Vettel im Red Bull (+0,535). Aufgrund der nassen Piste haben die Zeiten allesamt wenig Aussagekraft. So hat etwa Nico Rosberg als 20. über 4 Sekunden Rückstand.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen