Mercedes: Ruhe vor dem Sturm?

Aufmacherbild
 

Nach der F1-Sommerpause ist man sich bei Mercedes nicht einig, ob sich die Gemüter etwas beruhigt haben. "Potenziell wird das noch heißer", so Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff über das Duell der Silberpfeil-Piloten Nico Rosberg und Lewis Hamilton vor dem zwölften GP der Saison in Spa. "Unser Ziel ist es, die schwierigeren Zeiten der vergangenen Wochenenden hinter uns zu lassen. Ab jetzt wollen wir bei jedem Rennen die besten Momente wiederholen", hofft Hamilton auf mehr Zuverlässigkeit.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen