Mercedes akzeptiert Strafe

Aufmacherbild

Mercedes kommt in der Testgate-Affäre mit einer Verwarnung und einem Ausschluss von den Young Driver Tests glimpflich davon. Das Team teilt mit, dass das Strafmaß akzeptiert werde und bringt den "festen Glauben an das gerechte Verfahren der FIA zum Ausdruck". Zudem bekundet das Team den Willen, "gemeinsam mit der FIA und den Wettbewerbern [...] eine klare Test-Regelung für die Zukunft umzusetzen, speziell umzusetzen, speziell um den Reifenlieferanten in seiner Arbeit zu unterstützen."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen