Mercedes provoziert Ferrari

Aufmacherbild
 

Mercedes stichelt nach dem Gewinn der ersten Konstrukteurs-Weltmeisterschaft gegen die stolze italienische Konkurrenz. Direkt vor dem Ferrari-Werk in Maranello hat die italienische Niederlassung der Silberpfeile einen Mercedes mit der Aufschrift "Weltmeister 2014" geparkt. Dazu twitterte man frech: "Der beste Ferrari, der je gebaut wurde, ist immer der nächste." Am Wochenende hatte die Scuderia noch mit den Worten "Genießt es, wir werden zurückkommen" gratuliert.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen