Whitmarsh bei McLaren bestätigt

Aufmacherbild
 

Nach dem enttäuschenden Auftreten beim Heim-GP in Silverstone stand McLaren-Teamchef Martin Whitmarsh im Zentrum der Medienkritik. Via "Motorsport Total" widerlegt Team-Manager Jonathan Neale nun etwaige Entlassungsgerüchte: "Martin leistete bisher stets fantastische Arbeit für McLaren. Er ist ein Siegertyp und als solcher wird er an Bord bleiben." Den Kampf um den WM-Titel gibt der britische Rennstall keineswegs verloren. So lange man mathematisch noch Chancen habe, wolle man kämpfen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen