McLaren-Boxencrew mit Rekord

Aufmacherbild

Die McLaren-Crew sorgt beim Grand Prix von Hockenheim für einen Weltrekord. Beim zweiten Boxenstopp stand Jenson Button nur 2,31 Sekunden, so schnell wurde noch kein anderer Pilot unter dem bestehenden Reglement mit neuen Reifen ausgestattet. Der Rekordstopp brachte Button an Sebastian Vettel vorbei, weswegen dieser zu einem riskanten Überholmanöver, welche eine Zeitstrafe nach sich zog, gezwungen war. Bisher sorgte das britische Team eher mit Pannen in der Boxengasse für Aufsehen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen