McLaren schöpft wieder Hoffnung

Aufmacherbild

Lewis Hamilton und McLaren sind wieder voll im Rennen um die WM-Krone. Das britische Team gewann die letzten drei Rennen jeweils aus Pole Position. Hamilton ist mit 37 Punkten Rückstand nun erster Verfolger von WM-Leader Fernando Alonso. In der Konstrukteurs-Wertung könnte McLaren schon in Singapur in Führung gehen. Der Rückstand auf Titelverteidiger Red Bull Racing beträgt nur noch 29 Zähler. "Wir befinden uns im Moment im Aufwind", freut sich Teamchef Martin Whitmarsh.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen