Ferrari: Gnadenfrist für Massa

Aufmacherbild
 

Letztes Jahr gelang es Formel-1-Pilot Felipe Massa, sich bei seinem Arbeitgeber Ferrari für eine weitere Saison zu empfehlen. Schafft er dies heuer erneut? "Meine erste Wahl wäre natürlich, Felipe zu behalten", sagt Teamchef Stefano Domenicali bei "formula1.com". "Felipe ist ein toller Kerl und dem Team sehr verbunden - außerdem gibt es nicht so viele Fahrer da draußen, die man einsetzen kann, und die sofort Leistung bringen", lobt er Massa. Man werde sich mit der Entscheidung "nicht beeilen".

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen