Red-Bull-Appell an Nachzügler

Aufmacherbild

Bei Red Bull Racing hat man den Quasi-Ausfall von Sebastian Vettel beim Malaysia-GP noch immer nicht verdaut. Der Deutsche hatte sich beim Überrunden von Narain Karthikeyan einen Reifen an dessen HRT aufgeschlitzt. "Wir haben schon unseren Teammanager beauftragt, sowohl mit Marussia, als auch mit HRT zu reden, dass deren Piloten einfach mehr aufpassen müssen. Die fahren in einer anderen Liga", erklärt Motorsportberater Dr. Helmut Marko gegenüber ServusTV.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen