Marko: Feiern wäre hier lustiger

Aufmacherbild
 

Red-Bull-Motorsportchef Helmut Marko gibt sich vor dem GP in Singapur abgeklärt bei der Frage, wann Sebastian Vettel den WM-Titel fixiert. "Unser Ziel als Team ist es, so viele Rennen wie möglich zu gewinnen. Dann ergibt sich der WM-Titel von selbst. Ob dass dann hier, in Japan oder Korea ist, ist egal", so Marko gegenüber "Sky". Allerdings hat er doch eine Präferenz: "Was für Singapur spricht, ist, dass das Feiern hier lustiger wäre."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen