Quesnel bei Lotus im Gespräch

Aufmacherbild
 

Auf der Suche nach einem neuen Teamchef scheint sich bei Lotus ein Favorit herauszukristallisieren. Wie die Zeitung L'Equipe berichtet, soll der Franzose Olivier Quesnel beste Chancen auf den Job zu haben. Der Franzose fungierte zuletzt in der WRC als Teamchef bei Citroen und Peugeuot. Martin Whitmarsh dürfte hingegen aus dem Rennen um den Job sein. Die Verhandlungen mit dem Ex-McLaren-Teamchef sollen aufgrund einer fehlenden Einigung mit einem potenziellen Sponsor eingestellt worden sein.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen