Niki Lauda mit Tests zufrieden

Aufmacherbild

Niki Lauda zieht nach ersten Tests in Jerez eine positive Bilanz. "Die Autos sind relativ knapp beieinander, Vettel ist meiner Einschätzung nach im Moment der Schnellste", so der Mercedes-Koordinator zur "Bild". "Das Red-Bull-Auto funktioniert gut, sieht zuverlässig aus. Er ist im Moment einen Tick schneller als der Rest. Meine Freude ist, dass der Mercedes schon jetzt mit den drei besten Teams mithalten kann." Nico Rosbergs Wagen fing Feuer und Lewis Hamilton fuhr in einen Reifenstapel.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen