Kvyat in Austin im F1-Cockpit

Aufmacherbild
 

Bei Toro Rosso laufen bereits die Vorbereitungen für die Premierensaison von Neuverpflichtung Daniil Kvyat. Der Russe wird an den letzten beiden Wochenenden in Austin und Sao Paulo jeweils am Freitagstraining teilnehmen. Zuvor wird der 19-Jährige aber noch in dieser Woche seine 300 Kilometer in einem F1-Boliden komplettieren, um die Superlizenz zu erhalten. "Ich bin mir sicher, dass er einen guten Job machen wird, weil er ein sehr talentierter Fahrer ist", sagt Teamchef Franz Tost.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen