Vettel macht halbes Dutzend voll

Aufmacherbild
 

Sebastian Vettel (Red Bull Racing) ist auch im Qualifying zum Grand Prix von Korea der Schnellste. Der WM-Leader sorgt bereits mit seiner ersten schnellen Runde in Q3 für die Bestzeit auf dem Korean International Circuit und fährt die sechste Saison-Pole bzw. die dritte in Folge ein. Lewis Hamilton (Mercedes/+0,218 sec) folgt auf Rang zwei, Dritter wird Mark Webber (Red Bull Racing), der allerdings zehn Plätze zurück muss. Dahinter reihen sich Grosjean (Lotus) und Rosberg (Mercedes) ein.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen