Vettel macht halbes Dutzend voll

Aufmacherbild

Sebastian Vettel (Red Bull Racing) ist auch im Qualifying zum Grand Prix von Korea der Schnellste. Der WM-Leader sorgt bereits mit seiner ersten schnellen Runde in Q3 für die Bestzeit auf dem Korean International Circuit und fährt die sechste Saison-Pole bzw. die dritte in Folge ein. Lewis Hamilton (Mercedes/+0,218 sec) folgt auf Rang zwei, Dritter wird Mark Webber (Red Bull Racing), der allerdings zehn Plätze zurück muss. Dahinter reihen sich Grosjean (Lotus) und Rosberg (Mercedes) ein.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen