Korea vor Formel-1-Rückkehr

Aufmacherbild
 

Der provisorische Kalender für die Formel-1-Saison 2015 sieht eine Rückkehr des Grand Prix' von Korea vor. Laut FIA Motorsport-Weltrat wird das Rennen in Yeongam am 3. Mai stattfinden, eine endgültige Bestätigung steht aber noch aus. Sollte der provisorische Kalender auch dem tatsächlichen entsprechen, würden im nächsten Jahr 21 Rennen ausgetragen werden. Der Auftakt findet in Melbourne am 15. März statt, das Finale in Abu Dhabi steigt am 29. November. In Spielberg wird am 21. Juni gefahren.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen