McLaren in Yeongam weit voran

Aufmacherbild
 

McLaren präsentiert sich im 2. freien Training zum Korea-GP in guter Form. Lewis Hamilton erzielt auf nasser Strecke vor seinem Teamkollegen Jenson Button (+0,104 Sek.) die Bestzeit. Weltmeister Sebastian Vettel weist als Drittplattierter bereits einen Rückstand von 1,8 Sekunden auf. Fernando Alonso und Mark Webber landen auf den Rängen vier und fünf. Im 1. Training, in dem die Piloten nur wenige Runden drehen, konnte Michael Schumacher die schnellste Zeit erzielen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen