Vettel toppt Freitags-Bestzeit

Aufmacherbild
 

Sebastian Vettel verbessert im 3. freien Training zum Grand Prix von Korea in Yeongam seine Freitags-Bestzeit um 1,210 Sekunden. Der Red-Bull-Pilot distanziert den Zweitplatzierten Lewis Hamilton damit um 0,527 Sekunden. Dessen McLaren-Teamkollege Jenson Button belegt vor den beiden Lotus-Piloten Romain Grosjean und Kimi Räikkönen den dritten Rang, Fernando Alonso fährt die sechstbeste Zeit. Das Qualifying zum Grand Prix von Korea startet um 7 Uhr MESZ.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen