Kimi Räikkönen wurde Vater

Aufmacherbild

Vor dem Start der neuen Formel-1-Saison darf sich Kimi Räikkönen über Nachwuchs freuen. Seine Freundin Minttu Virtanen brachte vergangene Nacht in der Schweiz einen gesunden Sohn zur Welt. "Den stolzen Eltern geht es ebenfalls gut und wir freuen uns auf unseren neuen Abschnitt in unserem Leben", schreibt die 28-Jährige Flugbegleiterin auf ihrem Blog. Für den "Iceman", der zuvor mit der ehemaligen "Miss Scandinavia" Jenni Dahlman verheiratet war, ist es das erste Kind.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen