Ferrari bestätigt Räikkönen

Aufmacherbild
 

Nun ist es amtlich: Kimi Räikkönen kehrt ab 2014 zu Ferrari zurück! Der aktuelle Lotus-Pilot unterschreibt bei der Scuderia einen Vertrag über zwei Saisonen. Das gibt der Rennstall aus Maranello am Mittwoch bekannt. Zuvor verkündete bereits Felipe Massa, dass er ab der kommenden Saison nicht mehr für die Italiener fahren wird. Räikkönen fuhr bereits von 2007 bis 2009 für Ferrari und holte in seinem ersten Jahr prompt den WM-Titel. Es war der bislang letzte für das Traditionsteam.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen