Vettel siegt erstmals in Kanada

Aufmacherbild
 

Sebastian Vettel (Red Bull Racing) triumphiert erstmals in seiner Karriere beim Grand Prix von Kanada. Der Weltmeister ist in Montreal von Beginn an tonangebend und fährt ungefährdet zu seinem 29. Sieg. Im Kampf um Rang zwei liefern sich Fernando Alonso (Ferrari) und Lewis Hamilton (Mercedes) ein heißes Duell, das der Spanier für sich entscheidet. Kimi Räikkönen (Lotus) kommt nicht über Rang neun hinaus. In der WM führt Vettel (132 Punkte) bereits 36 Zähler vor Alonso sowie 44 vor Räikkönen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen