Österreicherin wird Sauber-Boss

Aufmacherbild
 

Peter Sauber wird mit Saisonende sein Amt als Teamchef seines F1-Rennstalls zurücklegen. "Ich sagte immer: Ich möchte mit 70 nicht mehr an der Boxenmauer stehen", führt der 69-jährige Schweizer im Interview mit "Der Sonntag" aus. "Meine Nachfolge ist geregelt. Monisha Kaltenborn wird unsere neue Teamchefin", führt Sauber weiter aus. Die 40-jährige Österreicherin ist seit 2000 beim Schweizer Rennstall und bekleidet seit 2010 das Amt der Geschäftsführerin. Sie wird die erste Teamchefin der F1.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen