Indien-GP 2014 nicht im Kalender

Aufmacherbild
 

Der indische Automobilverband und Formel-1-Boss Bernie Ecclestone bestätigen, was seit Tagen kolportiert wurde. 2014 findet kein Grand Prix in Indien statt. "Aber wir haben nun Übereinstimmung für eine Rückkehr im März 2015 erzielt", erklärt der Brite. Da heuer am Subkontinent am 27. Oktober gefahren wird, kommt auf die Veranstalter eine Umstellung zu. "Wenn die Verantwortlichen ein Rennen im März wollen, ist das für uns kein Problem", bestätigt Organisationskomitee-Präsident Sameer Gaur.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen