"Hülk": F1-Saison ist Wundertüte

Aufmacherbild

Die kommende Formel-1-Saison gleicht laut Nico Hülkenberg, der zu Force India zurückgekehrt ist, einem Überraschungsei. "Im Moment weiß niemand, wie diese Saison laufen wird und wie die neuen Autos sein werden", so der Deutsche auf der Homepage seines neuen Rennstalls. "Es gibt eine Menge Fragen, die wir nicht beantworten können, bevor wir auf der Strecke waren. Nicht einmal das erste Rennen wird absolute Klarheit bringen", spielt der 26-Jährige auf die Reformen in der Königsklasse an.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen