Pirelli: Mercedes ohne Vorteil

Aufmacherbild

Geht es nach Pirelli-Motorsportchef Paul Hembery, hat Mercedes durch die umstrittenen Reifentests in Barcelona keinen Vorteil. "Den Nutzen hat nur Pirelli und die Formel 1 im Allgemeinen", so der Brite am Freitag in einer Telefonkonferenz. "Mercedes hat blind getestet. Sie hatten keine Ahnung, was sie testen", erklärt Hembery. Red Bull Racing und Ferrari legten Protest bei der FIA ein, weil sie sich benachteiligt fühlen. Laut Hembery seien aber keine aktuellen Reifen gestetet worden.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen