Hamilton nach Coup bescheiden

Aufmacherbild
 

Mercedes-Pilot Lewis Hamilton zeigt mit seinem Sieg im Regenchaos von Silverstone, dass er nicht nur ein guter Taktiker ist, sondern auch ein Näschen für Wettervorhersagen hat. "Es war nicht mein Genius, sondern einfach die richtige Entscheidung. Manchmal liegt man richtig, manchmal liegt man falsch", gibt sich der WM-Leader ob seiner risikoreichen Stopp-Strategie bescheiden. Teamkollege Nico Rosberg gibt indes zu: "Ich hielt Lewis' Entscheidung für falsch. Da war ich mir ziemlich gewiss."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen