Hamilton: "Sieg wäre ein Wunder"

Aufmacherbild

Trotz Pole Position rechnet Mercedes-Pilot Lewis Hamilton am Sonntag beim Großen Preis von Ungarn nicht mit einem Sieg. "Mit diesen Reifen wartet noch viel Arbeit auf uns. Wenn wir gewinnen würden, wäre es ein Wunder", so der Brite, der die 30. Pole Position seiner Karriere einfuhr. Über seine Bestzeit war Hamilton sichtlich überrascht. "Ich rechnete mit Sebastian (Vettel, Anm.), weil er bisher eine richtig starke Pace gezeigt hat. Meine Runde fühlte sich auch gar nicht so gut an."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen